ul. Sosnowa 4, 67-300 Wiechlice
contact@consalnet.pl

GDPR-Klausel und Datenschutzerklärung

DSGVO-Klausel

Auf der Grundlage der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten von 27 April 2016 (Gesetzblatt EU L 119 von 04.05.2016) teilen wir Folgendes mit:

  1. Mitverantwortliche Ihrer Daten sind CONSTALNET SA, Niegosławice 189, 67-312 Niegosławice und PARTNER Krzysztof Knap Spółka Jawna, Wiechlice, Ul. Kiefer 4, 67-300 Szprotawa
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden mit Ihrer Einwilligung verarbeitet, art. 6-Abschnitt 1 leuchtet. und in dem Umfang und für die Dauer der Aktion, die Ihr Kontakt betroffen hat.
  3. Im Falle der Überweisung an Vertragspartner erfolgt die Verarbeitung auf der Grundlage von Art. 6-Abschnitt 1-Punkt b der DSGVO-Verordnung.
  4. Ihre Daten werden für einen nach polnischem Recht festgelegten Zeitraum verarbeitet.
  5. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre Daten, das Recht auf Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Recht auf Widerspruch und das Recht auf Widerruf der Einwilligung zu deren Verarbeitung.
  6. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei UODO einzureichen, dass Ihre Daten unter Verstoß gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung verarbeitet werden.

Datenschutz

1. Allgemeine Regeln Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die in den Datenschutzbestimmungen enthaltenen Regeln. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen gelten für jede Person, die die Website nutzt. Änderungen, die Sie vornehmen, haben keinen Einfluss auf das Grundprinzip: Wir geben keine persönlichen Daten oder Adressdaten von Kunden / Nutzern der Website an Dritte weiter. Wenn Sie mit den Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie die Website bitte nicht.

2. Personenbezogene Daten Bei der Nutzung der Website werden Sie möglicherweise aufgefordert, einige Ihrer personenbezogenen Daten durch Ausfüllen eines Formulars oder auf andere Weise anzugeben. Die Daten, um die Sie gebeten werden, sind in den meisten Fällen Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, wird die betreffende Aktivität blockiert.

3. Unangekündigte Nachrichten Ich behalte mir das Recht vor, unangekündigte Nachrichten an Personen zu senden, deren Kontaktdaten ich durch Aktivitäten im Zusammenhang mit der Website erhalte. Unter diesem Begriff verstehe ich Informationen, die in direktem Zusammenhang mit der Website stehen (z. B. neue Vorlesungen), nicht kommerzielle Listen.

4. Explizite personenbezogene Daten Personenbezogene Daten, die beim Versenden von Kommentaren im Chat angegeben werden, stehen allen Besuchern von Seiten mit diesen Daten zur Verfügung. Ich habe keine Möglichkeit, Sie vor Privatpersonen oder Unternehmen zu schützen, die diese Daten verwenden, um Ihnen nicht spezifizierte Informationen zu senden. Daher unterliegen diese Daten nicht der Datenschutzerklärung.

5. Cookies Die Website verwendet Cookies, d. H. Kleine Textdateien, die an den Internet-Computer des Benutzers gesendet werden, um ihn auf eine Weise zu identifizieren, die erforderlich ist, um einen bestimmten Vorgang zu vereinfachen oder abzubrechen.

6. Partner Die Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites und Unternehmen, deren Kontaktdaten auf Consalnet.pl angegeben sind